Poly-Cactus I und II
2017
Installationsansichten
Plastik, Gips, Silikon, Holz
Poly-Cactus ist die Verbindung von Kakteen-Wucherungen und Polygonstruktur/ ist eine Verbindung von trockenem weißen Gips und rotem weichem Silikon: eingetrocknete Körper mit neuen elastischen Gelenken. Die farbliche Anlehnung an Warnmuster und Absperrungen soll die Vorstellungen von oragischem Material dissoziieren. Diese Arbeit markiert den Anstoß für 'Plaster Polygons'.